Nach Cadaqués:

Wie kommt ihr nach Cadaqués?

Mit dem Auto:

Mit dem Auto zu reisen hat trotz allem günstigen Flugkomfort seine Vorteile:

  • Es ist ab 3-4 Pers. immer noch die günstigste Variante.
  • Man kann großzügig entscheiden wie viel Gepäck mitgenommen wird (was gerade bei einem so ausrüstungsträchtigem Sport wie Tauchen ein großes Plus ist).
  • Während der Fahrt können nach Lust, Laune oder Sehenswürdigkeiten flexibel Pausen eingeplant werden.
  • Vor Ort kann die schöne Costa Brava erkundet werden. Das kann bei schlechterem Wetter, oder besonders beim Tauchen immer mal auftretenden Ohrenproblemen, schneller ein Bedürfnis werden, als zuerst gedacht.

Um eure Route zu planen, verwendet einfach einen Routenplaner (im Netz zahlreich verfügbar ...Map24, Googlemaps...). So erhaltet ihr eine genaue Übersicht über Reisezeit, Mautgebühren und Benzinkosten.

Fliegen:

Aus Deutschland starten mittlerweile in allen Regionen zahlreiche Fluggesellschaften nach Girona (etwas über 1std von Cadaqués entfernt) oder nach Barcelona (etwas über 2std).

Ryanair, Airberlin, Easyjet sind einige davon, mit denen man sehr preiswert fliegen kann.

Achtet dabei dringend auf die jeweiligen Bedingungen für Sport-(Tauch-)gepäck. Und darauf, dass Tauchlampen angemeldet und mit ausgebautem Brenner im Handgepäck transportiert werden müssen!

Vom Flughafen nach Cadaqués kommt Ihr mit Bahn, Bus, Leihwagen oder mit einem von der Basis organisiertem Shuttel.

Bus und Bahn:

Von Barcelona (BCN) aus fahrt ihr am besten mit der Bahn nach Figueras (nächste Bahnstation). Dort könnt Ihr dann in den Bus nach Cadaqués umsteigen. Infos zur Bahnfahrt findet Ihr unter: www.renfe.com

Von Girona (GRO) aus könnt Ihr direkt mit dem Bus nach Figueras oder Roses fahren, müsst aber dort in den Bus nach Cadaqués umsteigen.

Die Fahrpläne der Busgesellschaft SARFA findet Ihr hier: www.sarfa.com

Informationen zum transferbus direkt nach Roses gibt es am Flughafen Girona (GRO).

Mit dem Bus kommt ihr bis zur Bushaltestelle in Cadaqués. Von dort bis zur Tauchbasis ist es ein anständiger Fußmarsch. Wer ungern wandert, sollte rechtzeitig (am besten einen Tag vorher) bei uns an der Tauchbasis Bescheid geben, dann holen wir euch gerne ab!

Leihwagen:

Wer vorhat einen Leihwagen zu nehmen, wird vom fairen Preisniveau positiv überrascht sein.

Alle wichtigen Infos findet ihr auf den jeweiligen Flughafen Webseiten.

Um Informationen zu unserem Shuttel-Service zu erhalten, kontaktiert uns einfach.